DatenschutzFür Heil- und PflegeberufeVeranstaltungenHinweisePredigtenFür PrivatpersonenUnternehmenswert:MenschLeitungspersonenKontakt/ImpressumOrganisationsentwicklungVitaStart

Navigation

Supervision ist ein kontinuierlicher Beratungsprozess für Leitungspersonen, Teams und Gruppen zur fachlichen Weiterentwicklung und emotionalen Entlastung. Letztlich dient Supervision der Qualitätsentwicklung eines Unternehmens, einer Einrichtung oder Behörde. Dabei bedenken und bearbeiten die Teilnehmenden ihre Berufspraxis und -theorie strukturiert unter fachkundiger Moderation. Sie besprechen nicht nur Sachverhalte und Gefühlsaspekte ihres Arbeitsalltags, sondern auch ihren Umgang mit anderen Menschen (Klienten, Kolleginnen, Mitarbeiterinnen, Vorgesetzten). Dadurch ist Supervision gleichzeitig eine Möglichkeit der Persönlichkeitsentwicklung für die Teilnehmenden.

Besonders für Positionen und Berufe, die unmittelbar mit andern Menschen umgehen, ist Supervision unverzichtbar.

Einen Artikel über Persönlichkeitsentwicklung durch Supervision, ihre präventiven und existenzanalytisch-logotherapeutischen Aspekte finden Sie hier.
Einen Artikel über Supervision für Heil- und Pflegeberufe aus dem Pflegemagazin Heilberufe 02/2008 finden Sie hier.


Seitenanfang